• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mann angefahren und zurückgelassen: Wer hat in Großpösna etwas gesehen?

Blaulicht Polizei sucht Zeugen

Großpösna. 

Großpösna. Ein bisher unbekannter PKW (vermutlich dunkelblauer PKW Opel Astra) befuhr am 17. November, gegen 18 Uhr die S 38 / Grimmaische Straße aus Liebertwolkwitz kommend in Richtung Grimma. In Höhe der Dr.-Zamenhof-Straße streifte der PKW einen am rechten Fahrbahnrand befindlichen Fußgänger (79) mit seinem rechten Außenspiegel. Der 79-Jährige stürzte, verletzte sich am Arm und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der rechte Außenspiegel des Fahrzeugs wurde in Folge des Unfalls komplett abgerissen. Der unbekannte Fahrzeugführer/die unbekannte Fahrzeugführerin setzte seine/ihre Fahrt fort und entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeug oder zu dem Verkehrsunfall geben können. Diese werden gebeten, sich an die VPI Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255 - 2851 (tagsüber) sonst 255 - 2910, zu wenden.