window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mit dem Zug wieder nach Karlsbad: Grenzüberschreitender Verkehr aufgenommen

Verkehr Strecke Zwickau - Johanngeorgenstadt - Karlsbad

Zwickau. 

Zwickau. Ab dem 19. Juni nimmt die Deutsche Bahn den Verkehr zwischen Karlovy Vary (Karlsbad) und Johanngeorgenstadt wieder auf. Von Zwickau fährt man mit der Erzgebirgsbahn entlang der Zwickauer Mulde sowie dem Schwarzwasser bis nach Johanngeorgenstadt. Von dort besteht mehrmals am Tag Anschluss an die Tschechische Bahn, die nach Karlovy Vary fährt. Die Stadt gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt.

 

Durch die Corona-Krise ist das Tragen der Nasen-Mund-Bedeckung in den Bahnen verpflichtend-