• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Person vonZug erfasst: Dresdner Hauptbahnhof steht still

blaulicht Untersuchungen zum Bahnunfall laufen

Am heutigen Freitag kam es gegen 13.45 Uhr auf dem Vorfeld des Dresdner Hauptbahnhofes zu einem Bahnunfall. Eine Person wurde von einem Intercity (Ostseeexpress) angefahren. Die Berufsfeuerwehr (Wachen Altstadt und Albertstadt) und der Rettungsdienst retteten die Person im Gleisbereich. Die Person wurde schwerst verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Bahnverkehr ist derzeit unterbrochen. Die Bundespolizei ermittelt zur Unfallursache.

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!