• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Polizei ermittelt nach erneutem Autobrand in Freital

Blaulicht Bereits zwei Nächte zuvor brannte ein PKW"

Freital. 

Sonntagfrüh kam es gegen 2 Uhr auf der Albert-Schweitzer-Straße in Freital zu einem Brand. Als die Freiwillige Feuerwehr Freital eintraf, stand ein am Straßenrand geparkter PKW Audi A2 in Flammen.

Mit zwei Strahlrohren, mit Wasser und Schaum löschten die Feuerwehrleute das Feuer. Der Audi brannte vollständig aus. Zwei weitere Fahrzeuge wurden durch Hitze beschädigt. Bereits zwei Nächte zuvor brannte ein PKW an der Körnerstraße. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.



Prospekte