Polizei sucht nach vermisstem Mann aus Dresden

Einsatz Wer hat den 57-jährigen Jörg. E. gesehen?

Foto: Hieronymus Ukkel/iStockphoto

Dresden. Seit vergangenem Freitag sucht die Polizei nach dem 57-jährigen Jörg E. aus Dresden. Am Donnerstag, den 26. April, fuhr Jörg E. mit seinem Pkw nach Grillenburg im Tharandter Wald. Gegen 17.15 Uhr stellte er das Auto auf einem öffentlichen Parkplatz ab. Dort wurde das Auto aufgefunden, jedoch gibt es von dem Mann, der als sehr zuverlässig beschrieben wird, keine Spur.

Die Polizei suchte bereits ohne Erfolg mit Rettungshunden und einem Polizeihubschrauber nach dem Vermissten, auch mögliche Anlaufstellen wurden bereits überprüft. Ein Hinweis über Verbindungen und einen möglichen Aufenthaltsort führt in die Umgebung von Brand-Erbisdorf in Mittelsachsen.

Zur Person

Jörg E. wird als etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Er ist von kräftiger Gestalt, hat kurze, graue Haare und ist Brillenträger. Er trägt vermutlich eine blaue Jeans, eine blaue Weste und ein kariertes Hemd, sowie ein Basecap.

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Polizei Dresden unter der Rufnummer 0351 483 2233 entgegen.