Radfahrer verstirbt nach Sturz in Dresden

Polizei Der 35-Jährige erlag seinen Verletzungen in einem Dresdner Krankenhaus

Dresden-Zschertnitz. Gestern ist ein 35-jähriger Radfahrer in einem Dresdner Krankenhaus infolge seiner Verletzungen verstorben, die er bei einem Unfall am vergangenen Wochenende erlitt. Der 35-Jährige war in der Nacht zum Samstag auf der Heinrich-Greif-Straße in Richtung Zellescher Weg unterwegs. Aus bisland ungeklärter Ursache kam er zu Fall und verletzte sich schwer.