Riesa: Fahrradfahrer durch Kollision schwer verletzt

Blaulicht Der Sachschaden beträgt rund 8.100 Euro

Riesa. 

Am Samstagnachmittag ist ein Fahrradfahrer (36) an der Einmündung Chemnitzer Straße/Zwickauer Straße schwer verletzt worden.

Der 36-Jährige fuhr auf der Zwickauer Straße in Richtung Chemnitzer Straße. Als er auf diese auffuhr, kollidierte er mit einem Citroen (Fahrerin 65), der in Richtung Lange  Straße unterwegs war. In der Folge wurde der 36-Jährige noch gegen einen Opel (Fahrer 56) geschleudert. Der Fahrradfahrer wurde schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.100 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.