Sachsen setzt Zukunftsimpulse

Fahrzeugindustrie Elektromobilität hoch im Kurs

sachsen-setzt-zukunftsimpulse
Foto: Sven Gleisberg

Sachsen ist das Land der Autobauer. Was für die Vergangenheit und die Gegenwart gilt, soll auch in Zukunft Bestand haben.

Die Voraussetzungen könnten nicht besser sein, der Freistaat nimmt bei der Elektromobilität seit längerem eine bundesweite Vorreiterrolle ein. Die Fortschreibung dieser Erfolgsgeschichte ist eng verbunden mit Fertigungsstätten für Elektrofahrzeuge und Batterien, mit einer breit gefächerten Zulieferindustrie sowie exzellenten Forschungseinrichtungen.

"Wir wollen die Kompetenzen nutzen, um auch im Bereich intelligenter Verkehrssysteme Maßstäbe zu setzen und neue Entwicklungen voranzutreiben", sagte Ministerpräsident Stanislaw Tillich bei der Vorstellung des Rahmenkonzeptes zur Automobilität der Zukunft.