• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Schloss Wolkenburg Förderverein lässt "Schätze schätzen"

Kunst Kunst oder Krempel?

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Am 8. Oktober lädt der Förderverein von Schloss Wolkenburg wieder zu einer etwas anderen Veranstaltung ein. Von 14 bis 17 Uhr wird der Restaurator Thomas Heinicke im Festsaal des Schloss Objekte aus Privatbesitz wie Uhren, Kleinmöbel, Kunsthandwerk, Gemälde, Grafik und Porzellan sowie Kleinplastiken bewerten. Wichtig: Münzen, Briefmarken und Teppiche sowie Schmuck sind von einer Begutachtung ausgenommen.

Schätze und Kostbarkeiten von Fachmann bewerten lassen

Alle Interessierten haben an diesem Tag die Gelegenheit, Schätze und Kostbarkeiten mitzubringen und vom Fachmann bewerten zu lassen. Auch Gäste, die keine Objekte zur Begutachtung haben und nur den Ausführungen von Thomas Heinicke folgen möchten, sind eingeladen. Der Eintritt beträgt 12 Euro pro Person und ist an der Tageskasse zu zahlen. Eine Voranmeldung ist unter Angabe der Anzahl der Objekte und dem Sammelgebiet erwünscht. Diese nimmt Reinhard Iser unter Telefon 0162 98 77 36 8 entgegen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!