• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schwer verletzt: PKW erfasst Seniorin und ihre dreijährige Enkelin

Blaulicht 41-Jähriger übersah die beiden Fußgänger

Der 41-jährige Fahrer eines Kleintransporters Ford Transit fuhr am gestrigen Mittwochabend auf der Sebastian-Bach-Straße und wollte nach links in die Marschnerstraße einbiegen. Dabei übersah er zwei Fußgänger, eine 67-Jährige und ihre dreijährige Enkelin, die gerade die Marschnerstraße überquerten.

Ermittlungen gegen Fahrer aufgenommen

Es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Fußgänger schwer verletzt wurden. Sie wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Gegen den Transporterfahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.