Schwerer Unfall in Dresden: 20-Jähriger Biker über Auto geschleudert

Blaulicht Motorradfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus

Dresden. 

Dresden.Ein PKW Ford B-Max kollidierte am heutigen Mittwoch gegen 15 Uhr beim Ausfahren aus der Stolpener Straße auf die Bautzner Straße mit einem Motorrad Kawasaki Ninja 400. Der 20-jährige Biker prallte gegen den Ford und wurde über das Auto geschleudert. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Fordfahrer blieb unverletzt. Die Bautzner Straße wurde vorübergehend gesperrt.