• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

SEK-Einsatz in Dresden!

Blaulicht Einsatzkräfte finden Waffen bei 55-Jährigem

Dresden. 

Dresden. Am Vormittag hat ein Spezialeinsatzkommando des Landeskriminalamts Sachsen eine Wohnung an der Waldheimer Straße in Dresden-Löbtau durchsucht und Waffen sichergestellt. Dresdner Polizisten erhielten den Hinweis, dass sich in der Wohnung eines 55-Jährigen Waffen befinden sollen. Die Beamten des Spezialeinsatzkommandos durchsuchten daraufhin die Wohnung und stellten drei Softair-Waffen sowie ein Messer sicher.

Bei dem Einsatz wurden keine Personen verletzt. Der 55-jährige Deutsche muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetzes verantworten.



Prospekte