Startschuss für den "Kulti"

Sanierung Dresdner Kulturpalast wird am Freitag wieder eröffnet

Der Dresdner Kulturpalast am Abend vor der Wiedereröffnung. Foto: Maik Bohn

Dresden. Es ist so weit: Nach fünf Jahren Bauzeit wird heute der Dresdner Kulturpalast wieder eröffnet. Im Innenbereich ist der zwischen 1967 und 1969 errichtete sozialistische Multifunktionspalast komplett neu gestaltet worden, außen ist er immer noch der Alte.

Rund 100 Millionen Euro waren in die Komplettsanierung geflossen. Der Konzertsaal soll nun ein völlig neues Klangerlebnis bieten.