• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Tharandt: Äste in Oberleitung fangen Feuer und entfachen Brand an Bahnstrecke

blaulicht Zugausfälle zwischen Tharandt und Klingenberg

Tharandt. 

Tharandt. Am Samstagmittag kam es gegen 13 Uhr bei Tharandt zu einem Brand an der Bahnstrecke zwischen Dresden und Chemnitz. Offenbar waren Teile eines Baumes in die Oberleitung gefallen. Die Äste entzündeten sich und durch den Funkenflug brannten am Ende etwa 100 Quadratmeter Waldboden neben den Gleisen.

 

Strom auf Bahnstrecke musste abgeschaltet werden

Bevor die Freiwilligen Feuerwehren Tharandt und Wilsdruff mit den Löscharbeiten begannen, mussten die Strecke durch den Notfallmanager der Deutschen Bahn gesperrt, der Strom abgeschaltet und die Oberleitung geerdet werden. Mit zwei Strahlrohren löschten die Feuerwehrleute den Brand. Anschließend wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

 

Zugausfälle zwischen Tharandt und Klingenberg

Der Bahnverkehr zwischen Tharandt und Klingenberg war wegen der Löscharbeiten unterbrochen. Betroffen waren besonders die Regionalzüge der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB).

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!