• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Tieflader auf A13 in Flammen: LKW-Fahrer reagiert schnell

blaulicht Feuerwehren konnten den Brand zügig löschen

A13/Sachsen. 

Am Freitag kam es gegen 7.30 Uhr auf der Bundesautobahn 13, zwischen der AS Ortrand und der AS Schönborn zum Brand eines LKW-Tiefladers. Die rechten Räder des Tiefladers, welcher einen Bagger geladen hatte, hatten während der Fahrt Feuer gefangen. Der Trucker reagierte besonnen, fuhr in Höhe der AS Schönborn auf den Standstreifen, koppelte den LKW Scania ab und fuhr den Bagger vom Tieflader herunter.

Die Freiwilligen Feuerwehren Ortrand und Lampertswalde konnten den Brand zügig löschen. Die Kameraden lobten das umsichtige Handeln des LKW-Fahrers. Mit seiner Aktion hatte er noch größere Schäden verhindert. Die Abfahrt Schönborn war gesperrt und der Verkehr wurde an der Einsatzstelle vorbeigeleitet. Es bildete sich ein kurzer Stau in Richtung Dresden.



Prospekte