Überholmanöver auf der A72 endet tödlich

Polizei Autofahrer übersah Motorrad: 39-Jährige stirbt

ueberholmanoever-auf-der-a72-endet-toedlich
Foto: Harry Härtel

Borna/ OT Neukirchen. Gestern Nachmittag gegen 13.55 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 72 in Höhe Neukirchen. Ein PKW aus Richtung Chemnitz kommend überholte einen anderen PKW. Dabei übersah er ein Motorrad mit Beiwagen, was auf dem rechten Fahrsteifen fuhr. Es kam zur Kollision.

Das Gespann wurde durch den Aufprall in die Leitplanke geschleudert. Der 49-jährige Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Seine 39-jährige Ehefrau, die im Beiwagen saß, verstarb noch an der Unfallstelle. Die Fahrbahn war bis 16.40 Uhr komplett gesperrt. Die Beamten lobten die vorbildliche Rettungsgasse.