• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Umgekipptes Schlauchboot in der Elster entdeckt - Was ist passiert?

blaulicht Zeugen, die Hinweise zur Herkunft, den Nutzern oder dem Eigentümer des Schlauchbootes geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Leipzig-Zentrum zu melden

Leipzig/OT Zentrum. 

Am Sonntagnachmittag wurde an der Brücke am Elsterwehr ein Schlauchboot entdeckt, das umgestürzt im Wasser trieb. Dieses konnte durch die Feuerwehr geborgen werden. Das Boot der Firma "Via Nova GmbH" hat die Farben weiß/blau und ist ausgelegt für zwei Erwachsene. Trotz intensiver Suche konnten die Nutzer oder der Eigentümer des Schlauchbootes bisher nicht ausfindig gemacht werden.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die Hinweise zur Herkunft, den Nutzern oder dem Eigentümer des Schlauchbootes geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Leipzig-Zentrum, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig oder in der Ritterstraße 17-21 in 04109 Leipzig, Tel. (0341) 966-34224 zu melden.