• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Unfall auf A13 zwischen Thiendorf und Radeburg: Van überschlagen

Blaulicht Beide Insassen waren nach Überschlag unverletzt

Thiendorf/Radeburg. 

Thiendorf/Radeburg. Am Ostermontag kam es gegen 14.10 Uhr auf der A13, zwischen Thiendorf und Radeburg, zu einem Verkehrsunfall. Kurz vor Radeburg geriet ein Kleinbus Mercedes-Benz Vito ins Schleudern. Der Wagen überschlug sich und landete im Straßengraben. Beide Insassen wurden durch den Rettungsdienst untersucht und konnten unverletzt entlassen werden. Die Freiwillige Feuerwehr Thiendorf war im Einsatz. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Dennoch bildete sich ein Stau in Richtung Dresden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.



Prospekte