Unfallflucht nach Verkehrsunfall in Dürrröhrsdorf-Dittersbach

Blaulicht Polizei sucht Zeugen

Dürrröhrsdorf-Dittersbach. 

Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Eine 37-Jährige fuhr mit einem Opel Corsa auf der Ziegeleistraße in Richtung Bahnhofstraße. Auf Höhe der Bahnunterführung kam ihr ein Citroen entgegen, sodass die 37-jährige bis zum Stillstand bremsen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Ein 36-Jähriger bremste daraufhin und rutschte mit einem Kleintransporter Work auf den Opel Corsa auf.

 

Sachschaden von etwa 1.000 Euro

An beiden Autos entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Die Fahrerin des Citroen wendete und fuhr davon. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Fahrerin des Citroen machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!