Unterwegs mit 2,6 Promille: Tragischer Unfall auf B6

Blaulicht Bundesstraße vorerst gesperrt

Scharfenberg, Gauernitz Heute kam es gegen 5 Uhr auf der B6 zwischen Scharfenberg und Gauernitz zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines PKW Ford Focus war in Richtung Dresden unterwegs. Zwischen den beiden Ortschaften verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, fuhr in den Straßengraben und kippte um. Die Fordfahrerin wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei stellte bei der Frau einen Atemalkoholwert von 2,66 Promille fest. Eine Blutentnahne wurde angeordnet. Die Bundesstraße ist wegen des Unfalls gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.