Unwetterwarnung für die Region: Starkregen, Hagel und Gewitter erwartet

wetter Unwetter pünktlich zum EM-Spiel

Region. 

Region. Derzeit warnt der Deutsche Wetterdienst vor Unwetter in der Region.

 

Schwierige Voraussagen

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) bekannt gibt, sind für die Region Sachsen, sowie für Sachsen-Anhalt und Thüringen ab dem späten Dienstagnachmittag Unwetter und kräftige Gewitter vorausgesagt. Örtlich kann es zu größeren Hagel, schwere und orkanartige Böen sowie Starkregen kommen.

 

Stürmiges EM-Spiel

Auch Leipzig liegt demnach in dem Unwetterkorridor, dort könnte es ab 19 Uhr, kurz vor dem ersten EM-Spiel in der Stadt zwischen Portugal und Tschechien, stürmisch werden.

 

Unwetter bis in die frühen Morgenstunden

Aber auch nördlich von Dresden, im Erfurter Raum, in Teilen des Thüringer Walds und im Harz seien Unwetter möglich. Die Unwetter sollen dennoch schnell weiterziehen. Bewohner sollen sich drauf einstellen, dass wahrscheinlich bis in die frühen Morgenstunden des Mittwochs Gewitter, Schauer und Böen möglich seien. Der DWD rechnet mit vielen Wolken und Regen.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion