Verkehrsunfall: PKW knallt gegen große Steine in Tharandt

Unfall Polizei ermittelt zur Unfallsache

Tharandt. 

Tharandt. Am heutigen Montag kam es gegen 12 Uhr auf der Pienner Straße zu einem Verkehrsunfall.

Was ist passiert?

Ein Kleintransporter war in Richtung Edle Krone unterwegs. An einer leichten Linkskurve der geriet der Ford Transit Custom in den Straßenrand und prallte gegen zwei größere Feldsteine. Diese wurden dadurch um mehrere Meter verschoben. Der Ford blieb kurz dem Ufer der Wilden Weißeritz stehen.

Beifahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden

Der Fordfahrer blieb unverletzt. Seine Beifahrerin wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Pienner Straße zeitweise gesperrt. Später wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Am Kleintransporter wurde die Vorderachse herausgerissen. Vermutlich entstand Totalschaden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!