• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Vermisste Seniorin auf Autobahn A4 gefunden

Blaulicht Ein Beamter außer Dienst entdeckte die 62-Jährige zufällig

Großröhrsdorf. 

Großröhrsdorf. Eine Pflegeeinrichtung in Großröhrsdorf hat der Polizei am Donnerstag eine Bewohnerin als vermisst gemeldet. Die 62-Jährige hatte das Seniorenhaus am Abend in unbekannte Richtung verlassen und war seitdem unauffindbar. Trotz gesundheitlicher Einschränkungen war die Seniorin gut zu Fuß, was die Suche nach ihr zusätzlich erschwerte. Das Polizeirevier Kamenz leitete umfangreiche Suchmaßnahmen ein. Auch die Bundespolizei war involviert.

 

Etwa eine Stunde nach Mitternacht erhielt die Polizei dann den entscheidenden Anruf. Ein Beamter außer Dienst war auf der Autobahn 4 in Richtung Görlitz unterwegs, als die Dame plötzlich zwischen Pulsnitz und Ohorn auftauchte. Sie lief direkt neben der Fahrbahn an der Mittelleitplanke entlang. Er informierte sofort seine Kolleginnen und Kollegen. Eine Streife des Autobahnpolizeireviers eilte vor Ort, griff die Frau auf und verhinderte Schlimmeres. Die Polizisten brachten sie wohlbehalten in ihre Pflegeeinrichtung zurück.