• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Vollsperrung auf der B98 nach schwerem Crash zwischen Sattelzug und mehreren Autos

Unfall Lastwagen geriet auf Gegenfahrbahn

Thiendorf. 

Thiendorf. Am Donnerstag kam es gegen 14.15 Uhr auf der B 98 zwischen Schönfeld und Lampertswalde zu einem Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein Sattelzug Mercedes-Benz Actros auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW Skoda Roomster und einem PKW Mazda CX-5.  Die Skodafahrerin und der LKW-Fahrer wurden verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Der Mazdafahrer blieb unverletzt.

Vollsperrung in der Folge des Unfalls

Am Skoda entstand Totalschaden. Die Bundesstraße 98 war wegen des Unfalls gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.