• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Waldbrände in Horka: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Horka. 

Nach zwei Bränden in Waldstücken am Mittwoch im ostsächsischen Horka ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, beobachteten Zeugen am ersten Brandort einen weglaufenden Menschen und am Ort des zweiten Feuers ein davonfahrendes dunkles Auto. Die Brände in den zwei Waldflächen waren kurz nacheinander und nur wenige Kilometer voneinander entfernt ausgebrochen. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnten Zeugen die Flammen jeweils ersticken.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!