• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Was macht eigentlich die Polizei? Polizeifachschulen bieten Schnuppertag an

Ausbildung In Chemnitz und Schneeberg in Polizeialltag einblicken

Mit Schnuppertagen in den Polizeifachschulen gibt es jetzt ein neues Format, bei dem Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 oder 9 einen exklusiven Blick hinter die Kulissen erhaschen können.

Traumjob Polizistin oder Polizist?

Wer Polizistin oder Polizist werden will, für den ist ein Praktikum bei der Polizei Sachsen die beste Möglichkeit, sich genauer über die Aufgaben und den Arbeitsalltag zu informieren. Doch der Run auf die Praktikumsplätze ist groß, sodass die Polizei nicht allen Interessierten ein Praktikum ermöglichen können.

Schnuppertage im Sommer

Um zumindest einen kleinen Einblick zu ermöglichen, bieten die Polizeifachschulen in Chemnitz und Schneeberg im Sommer jeweils zwei Schnuppertage an. Neben Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es verschiedene Vorführungen und Mitmachangebote. Schülerinnen und Schüler erhalten unter anderem die Möglichkeit, Ausbildungsinhalte und Einsatzmöglichkeiten kennenzulernen oder den Beamtinnen und Beamten mit Fragen rund um ihren Berufsalltag zu löchern.

Begrenzte Plätze

Neugierig geworden? Dann am besten gleich anmelden, denn die Plätze für das neue Angebot sind begrenzt. Alle Infos und Termine sind auch hier zu finden.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!