Wer kann den Toten im Leipziger Clara-Zetkin-Park identifizieren?

blaulicht Unbekannter Toter im Clara-Zetkin-Park in Leipzig aufgefunden - Zeugenaufruf zur Identifizierung

Leipzig. 

Leipzig.Wie BLICK berichtete wurde am Donnerstag, den 6. August 2020, gegen 06:50 Uhr, durch eine Passantin ein lebloser Körper treibend im Wasser im Inselteich des Clara-Zetkin-Parks in Leipzig aufgefunden.

Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr bargen den leblosen Körper aus dem Teich. Es handelte sich um einen männlichen Leichnam.

 

Die Obduktion des Verstorbenen erfolgte am 6. August 2020. Nach dem vorläufigen Ergebnis der Obduktion ist davon auszugehen, dass der Mann gewaltsam zu Tode kam. Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat deswegen ein Verfahren wegen des Verdachts des Totschlags gegen Unbekannt eingeleitet.

 

Bisher konnte der verstorbene Mann noch nicht identifiziert werden.

 

Die Polizei und Staatsanwaltschaft bitte um Mithilfe bei der Identifizierung des Mannes.

 

Über den folgenden Link gelangen Sie zum Zeugenaufruf im Fahndungsportal der Polizei Sachsen, wo Sie eine Abbildung des Verstorbenen und eine ausführliche Personenbeschreibung erhalten.

https://www.polizei.sachsen.de/de/74506.htm