• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Zeithain: Hund angefahren - Täter flieht

Blaulicht Polizei bittet um Hinweise

Zeithain. 

Zeithain. Ein Unbekannter hat am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf der Ernst-Thälmann-Straße einen Hund angefahren und ist anschließend geflohen. Der Autofahrer bog von der Röderauer Straße in die Ernst-Thälmann-Straße ein. Dort erfasste er das Tier, das von einem Grundstück auf die Straße gelaufen war. Anschließend fuhr der Unbekannte weiter ohne anzuhalten. Der Hund verstarb am Unfallort. Bei dem Unfallauto soll es sich um einen dunklen Pkw gehandelt haben.

Zeugen gesucht - Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Auto oder dessen Fahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (sg)

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!