Zeugen gesucht: 18-jährige Annalena H. aus Lohmen vermisst

Polizei Die junge Frau war am 21. März nicht in ihre Unterkunft zurückgekehrt

Lohmen. 

Lohmen. Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten Annalena H. (18 Jahre) aus Lohmen. Die 18-Jährige war am 21. März zu Besuch bei ihrer Mutter in Heidenau und kehrte im Anschluss nicht in ihre Unterkunft zurück.

 

Polizeibeamte haben alle bekannten möglichen Aufenthaltsorte geprüft. Den Ermittlungen zufolge könnte die Vermisste auch im Vogtlandkreis unterwegs sein. Die junge Frau ist etwa 1,70 m bis 1,75 m groß und von kräftiger Gestalt. Sie hat grüne Augen, sowie lange braune Haare und ist Brillenträgerin. Aufgrund der Gesamtumstände kann eine Suizidgefahr nicht ausgeschlossen werden.

 

Die Polizei sucht Zeugen, die die Vermisste nach dem 21. März gesehen haben oder die Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.