• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Zwei Personen bei Crash in Markkleeberg verletzt

Blaulicht Entstandener Sachschaden von rund 32.500 Euro

Markkleeberg. 

Markkleeberg. Heute Vormittag fuhr die 83-jährige Fahrerin eines VW Golf auf der Liebertwolkwitzer Straße in Richtung Markkleeberg. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr sie auf Höhe der Hausnummer 13 auf einen verkehrsbedingt haltenden LKW, gesteuert von einem 60-Jährigen, auf. Der PKW wurde in der Folge nach links auf die Fahrbahnmitte geschleudert und stieß dort mit einem entgegenkommenden Mazda CX-5 eines 62-Jährigen zusammen.

Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen

Die 83-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der 62-jährige PKW-Fahrer wurde leicht verletzt und ambulant behandelt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 32.500 Euro. Die Staatsstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Es wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!