Ritter, Feen und Drachen in Penig

karneval Peniger Faschingsclub lädt zu seinen Veranstaltungen ein

ritter-feen-und-drachen-in-penig
Die "Happy Dance Kids" aus Penig trainieren fleißig für ihre Auftritte zur Faschingszeit. Foto: Andrea Funke

Penig. 16 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren wirbeln im kleinen Saal des Kultur- und Schützenhauses Penig durcheinander. Sie nennen sich "Happy Dance Kids" und sind die jüngste Tanzgruppe des Faschingsclub Penig. Die 14 Mädchen und zwei Jungs proben jeden Montag ihr neues Programm. Ihrer Trainerin Jaqueline Tauchmann stehen die beiden Betreuerinnen Gerit Landgraf und Kerstin Siegel zur Seite. Jedes Jahr wird von der Trainerin eine neue Choreografie erarbeitet und dann heißt es für die Jüngsten fleißig zu proben.

"Die neuen Tänze stehen ab dem Sommer auf dem Plan. Sie fühlt sich sehr wohl in der Gruppe und schätzt den Zusammenhalt sehr", berichtet Kerstin Siegel, die jedes Mal aus Wittgensdorf angereist kommt. Die 15-jährige Tochter Celina begann vor acht Jahren in Penig zu tanzen und so war es fast abzusehen das Tochter Kristin ebenfalls diesen Weg einschlug. Sie tanzt jetzt seit fünf Jahren bei der Kindergruppe mit. "In der Faschingssaison haben die Kinder fünf bis sechs Auftritte, hinzu kommen übers Jahr verschiedene Aktionen wie beispielsweise zum Köbefest, im Altersheim oder bei Sommer- und Dorffesten in der Region", berichtet Gerit Landgraf, deren Tochter Michelle bei den Flying Dancers mitwirkt und als Tanzmariechen unterwegs ist.

Diesjähriges Faschingsmotto in Penig: Ritter, Feen und Drachen

Erstmals probten jetzt die Happy Dance Kids mit ihren aktuellen Kostümen, die jedes Jahr erneuert werden und meist von den Eltern passend für die Kinder gemacht werden. "Dieses Jahr freuen wir uns besonders über die funkelnagelneuen Tanzschuhe für unsere Kinder, die uns die Firma Komsa spendierte", berichtet Trainerin Jaqueline Tauchmann, die selbst manchmal mit Ehemann Mike als Tanzpaar über die Bühne wirbelt.

Auch Sohn Oliver und Tochter Julia haben die Tanzleidenschaft von ihren Eltern geerbt und wirken bei den alljährlichen Faschingsprogrammen mit. Der Fasching in Penig startet in diesem Jahr unter dem Motto "Ritter, Feen und Drachen - wir lassen es im Mittelalter krachen". Karten für die Ü30-Faschingsparty am 3. Februar können bei Claus Führer Telefon: 037381/80609 reserviert werden. Am 4. Februar 14.30 Uhr findet der Kaffeefasching, am 8. Februar 19.30 Uhr Weiberfasching und am 10. Februar 14.30 Uhr der Kinderfasching sowie 20 Uhr der Samstagsfasching statt.