• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Tokio lässt keine Zuschauer bei Olympia zu

Olympia Paralympics eventuell mit Zuschauer

Japan wird zu den Olympischen Spielen, welche am 23. Juli in Tokio beginnen, keine Zuschauer zulassen. Darüber informierte die Olympiaministerin Tamayo Marukawa am Donnerstag nach Beratungen mit dem Olympischen Komitee.

Virusnotstand in Tokio

Der Verzicht auf Zuschauer ist ein schwerer Schlag für das Sportfest, das im vergangenen Jahr bereits um ein Jahr verschoben werden musste.

Die Zuschauerzahl für die Olympischen Spiele war zum Corona-Schutz erst im Juni auf maximal 10.000 oder die Hälfte der in den Stadien verfügbaren Sitzplätze reduziert worden. Nachdem die Stadt nun jedoch den Virusnotstand bis 22. August ausgerufen hat, werden nun in Tokio und in den Nachbarpräfekturen gar keine Zuschauer mehr zuzulassen.

Es besteht jedoch die Chance, dass bei den am 24. August beginnenden Paralympics Zuschauer zugelassen werden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!