Ben duelliert sich mit Miroslav Nemec

Fernsehen Chemnitzer bei "Klein gegen Groß"

Foto: NDR/Thorsten Jander

Am Samstagabend, 18. März, läuft die nächste Sendung der Unterhaltungsshow "Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell mit Kai Pflaume" um 20:15 Uhr im Ersten und in ORF eins. Zu Gast ist neben den prominenten Gästen auch der 10-jährige Ben aus Chemnitz.

Ben liefert sich mit Schauspieler und Musiker Miroslav Nemec ein ganz besonderes Klavier-Duell: Sie müssen Musik erkennen, ohne sie zu hören! Die Klavierstücke werden stumm auf einem offenen Flügel gespielt, allein an der Bewegung der Dämpfer müssen sie sie wiedererkennen.

Nemec, 62 Jahre alt, studierte einst klassisches Klavier am Mozarteum in Salzburg, doch bei Ben handelt es sich um ein außergewöhnlich talentiertes Kind. Bereits mit fünf Jahren wurde er mit seinem Bruder Antal mit dem ersten Preis bei "Jugend musiziert" in der Kategorie "Klavier vierhändig" ausgezeichnet.