Das Wochenende wird musikalisch

Livemusik Pulsar Trio, Rockfestival und Liedermacher zu Gast im Vogtland

das-wochenende-wird-musikalisch
An diesem Wochenende wird es ein breites Spektrum an Musik im Vogtland geben. Foto: Simone Zeh

Wo ist was los am Wochenende? Für Musikfans gibt es einiges zu erleben: Ein Pulsar, dass weiß nicht nur der Star Trek-Fan, ist ein schnell rotierender Neutronenstern, der beständig Form und Farbe ändert. Die Band Pulsar Trio, die sich den Begriff zum Namen genommen hat, wird diesem mit einer wendigen, schillernden Musik gerecht. Am Samstag, 1. April, ist das Pulsar Trio um 20 Uhr zu Gast im Malzhaus Plauen. Im Mittelpunkt des ungewöhnlichen Bandsounds steht die indische Langhalslaute Sitar, die in den späten 60-er Jahren vor allem durch Ravi Shankar in der westlichen Welt bekannt wurde und beim Pulsar Trio von Matyas Wolter bedient wird.

Rockfestival in Reichenbach

Artrock, das dreitägige Rockfestival des Bergkellers Reichenbach, wird am Freitag, 31. März, ab 18 Uhr zu Stern-Combo Meissen und dem Leipziger Sinfonieorchester sowie Wilanders Chor in das Neuberinhaus locken. Am Samstag, 1. April, (ab 12 Uhr) spielen Chris Tompson (Manfred Manns Earth Band), David Dross-Band (feat. David Jackson und Ccraig Blundell) sowie am Sonntag, 2. April, ab 12 Uhr Uli Jon Roth fest. Crystal Breed und Pain of Salvation.

David Knopfer gibt besonderes Liedermacher-Konzert

Anlässlich seines 40-jährigen Karrierejubiläums gibt David Knopfler außergewöhnliche Konzerte. Das Programm der 40th Anniversary Tour 2017 im Duo mit Harry Bogdanovs wird die gesamte Spannbreite der musikalischen Solokarriere von David Knopfler präsentieren. Am 31. März gastiert er ab 20 Uhr in der Festhalle Plauen.

Er gilt als der etwas andere Liedermacher. Hans-Eckardt Wenzel verkörpert zu einem den tiefsinnigen, ernsthaften, aber auch den zynischen und satirischen Künstler. Mit seinem neuesten Werk: "Wenn wir warten" ist er am 1. April, 21 Uhr, im Wotufa-Saal in Neustadt/Orla zu Gast.