Der Filzteich wird zur Partymeile

Party Open-Air "Sommer am See" steigt am Samstag in Schneeberg

der-filzteich-wird-zur-partymeile
Zu "Sommer am See" werden auch in diesem Jahr zahlreiche Gäste erwartet. Foto: Ralf Wendland/Archiv

Schneeberg. Am Filzteich in Schneeberg steigt am Samstag das größte sächsische Open-Air-Party-Festival - "Sommer am See" ist als Megafrischluftereignis bekannt und zieht jedes Jahr tausende junge Leute ins Strandbad.

Mit vier Floors und vielen Lounges ist Sommer am See ein fester Bestandteil der Feierkultur in der Region. In diesem Jahr gibt es bereits die 17. Auflage des Spektakels. In Schneeberg mit am Start sind auf der Hauptbühne "Gestört aber geil" - Musiker, deren Song-Refrains so eingängig sind wie Pop-Hits und deren Beat-Passagen sodass es keinen Tanzwütigen mehr hält.

Auf der Hauptbühne ist Energy Sachsen vertreten. Dort live zu erleben ist das britisch-deutsche Elektropop-Duo "Tones Town". Die Akteure schicken sich an, bereits mit ihremDebüt ins Rennen um den Sommerhit 2017 einzusteigen. "Einsame Insel" wird selbstverständlich auch live zu hören sein.

Mit dabei sind außerdem: Janosh, Marcapasos Kim Noble und Oscar House. Der Zutritt ist bei Sommer am See grundsätzlich erst ab 18 Jahren erlaubt. Es werden stichprobenartig Kontrollen durchgeführt. Wer sich nicht ausweisen kann, erhält keinen Zutritt zum Festivalgelände. Geöffnet ist das am Samstag ab 21 Uhr und bis Sonntagmorgen um 5 Uhr.