Die Toten Hosen starten Mystery-Tour in Chemnitz

Konzert Überraschungs-Auftritt an geheimer Location

die-toten-hosen-starten-mystery-tour-in-chemnitz
Foto: Sven Gleisberg

Die Toten Hosen setzen ihre "Magical Mystery Tour" fort. Am Wochenende gab es dazu in Chemnitz den Auftakt. Nach Medienberichten hat die Band nach langer Spielpause einen Überraschungs-Auftritt in einer geheimen Location hingelegt: ein altes Bürohaus in Chemnitz. Auf Wohnzimmer-Größe wurde hier vor rund 60 Menschen gerockt und gefeiert.

"Hauptsache abgedreht, tolerante Nachbarn und selbstverständlich ausschließlich im privaten Rahmen", so heißt es auf der Internetseite der Toten Hosen. Bis Dezember konnte man sich bei der Band bewerben. Dass der Start ausgerechnet in Chemnitz erfolgt, das ist wohl ein starkes Stück.