Don Ross in Lichtentanne

Musik Gitarrenvirtuose und Singer-Songwriter mit Überraschungsgast

don-ross-in-lichtentanne
Foto: Veranstalter

Lichtentanne. Der Gitarrenvirtuose Don Ross ist am 5. April, 20 Uhr, im Kulturzentrum St.Barbara in Lichtentanne zu erleben. Der Gitarrenvirtuose und Singer-Songwriter aus Kanada gilt vielen als einer der weltbesten Akustikgitarristen überhaupt. Einhellig bezeichnet die internationale Fachpresse den Sohn eines schottischen Immigranten und einer Mikmaq-Indianerin immer wieder als Kanadas großartigsten Gitarristen. Nur Don gelang zweimal der Sieg im prestigeträchtigen U.S. National Fingerstyle Guitar Championship, einer jährlich stattfindenden Weltmeisterschaft.

Neues Album für Frühjahr 2017 geplant

Don Ross präsentiert auf seiner Tour 2017 einen Querschnitt seines bisherigen Schaffens, natürlich einschließlich seiner bekannten Stücke "Michel, Michael, Michael", "Tight Trite Night" und "First Ride". Er wird auch Werke aus seiner aktuellen Produktion, die voraussichtlich im Frühjahr 2017 veröffentlicht wird, spielen. Zudem wird er am ersten Mittwoch im April einen Überraschungsgast präsentieren.

Don Ross verblüfft Kenner wie Laien gleichermaßen. Das einmalige Gemisch aus explosiver Musikalität und intimer Nähe erzeugt bei vielen Besuchern Gänsehaut. Seine ausgedehnten Tourneen führen ihn seit Jahren zu renommierten Festivals in große Hallen, aber auch in profilierte kleinere Clubs.