Ein Wochenende voller Bühnenhighlights

Theater Seebühne Kriebstein organisiert drei Theaterstücke

ein-wochenende-voller-buehnenhighlights
Am Sonntag ab 16 Uhr gibt's "Die Geschichte vom kleinen Muck". Foto: Dirk Rückschloß

Kriebstein. Gleich drei tolle Veranstaltungen bietet der Mittelsächsische Kultursommer am Wochenende auf der romantischen Seebühne zu Kriebstein: Am Freitag kommen alle Musikliebhaber auf ihre Kosten, wenn ab 19.30 Uhr bei "The Queen Symphony" Freddie Mercurys unsterbliche Songs in neuem Gewand der Mittelsächsische Philhamonie Freiberg und der Sängerinnen und Sänger der Singakademie Chemnitz erwachen.

"Das burlesque Strandspektakel" mit den Lipsi Lillies sorgt am Samstag ab 20.30 Uhr für einen glamourösen Abend, und auch an die Jüngsten ist gedacht: Am Sonntag ab 16 Uhr gibt's "Die Geschichte vom kleinen Muck". Das Ensemble des Eduard-von-Winterstein-Theaters aus Annaberg hat sich an das Musik-Theaterstück gewagt, das aber nicht nur kleine Herzen anspricht.

Eintritt: Freitag, 19.30 Uhr - VVK: 24 Euro, AK: 27 Euro, ermäßigt: 20 Euro; Samstag, 20.30 Uhr - VVK: 24 Euro, AK: 27 Euro, ermäßigt: 20 Euro; Sonntag, 16 Uhr - VVK: 12 Euro, VVK ermäßigt 9 Euro, Tageskasse 14 Euro, ermäßigt: 10 Euro. Bitte beachten, dass die Anfahrt zur Seebühne nur aus Richtung Mittweida beziehungsweise Schweikershain möglich ist.