Erster Fernsehgarten im Chemnitz Center

Show Zwei Stunden lang Musik und Show

erster-fernsehgarten-im-chemnitz-center
Countrysängerin Linda Feller ist eine der Gäste des ersten Chemnitzer Fernsehgartens. Foto: Agentur

Am morgigen 27. Mai geht es prominent zu im Chemnitz Center. Moderator Wolfgang "Lippi" Lippert zaubert beim ersten Fernsehgarten mehr als ein Dutzend bekannte Musiker und TV-Stars aus dem Karussell - von 10 bis 12 Uhr bei einer Live-Show mit Talk, Musik und kostenfreiem Eintritt.

Eberhard Hertel

Angekündigt hat sich unter anderem Eberhard Hertel. Seine Liebe zur Musik reicht bis in die Kindheit zurück. In seinem Heimatdorf Lauterbach stand er schon mit neun jahren als Solist auf der Bühne. Ein paar Jahre später machte er Tanzmusik. Durch "Junge Talente Wettbewerbe" wurde er für Rundfunk und Fernsehen entdeckt, wo er über Jahre Stammgast in vielen Sendungen war. Die Liebe zur Musik begleitet ihn sein ganzes Leben - und er hat sie seiner Tochter Stefanie vererbt.

Außerdem dabei:

Ebenfalls beim Fernsehgarten im Chemnitz Center dabei: Quaster von den Puhdys, Melanie Müller, André Sarrasani, Steffen Jürgens, Josefine Lemke, Linda Feller und Clown Lulu. Auch Kerstin Ott kommt nach Chemnitz. Sie ist ein Original von der Nordseeküste. "Ich folge meinem Bauchgefühl und schreibe das nieder, was in mir vorgeht. Ich glaube, im Leben kommt man am weitesten, wenn man sich nicht verstellt, sondern sich immer treu bleibt", beschreibt Kerstin Ott ihre kreative Leitmaxime.