Historischer Salzmarkt: Lößnitz gut gewürzt

Wochenende Lößnitz feiert drei Tage

historischer-salzmarkt-loessnitz-gut-gewuerzt
Auch Steffi Rathe vom Verein "Lößnitzer Heimatfreunde" ist voriges Jahr in historische Kleidung geschlüpft. Foto: Ralf Wendland

Lößnitz. Die Innenstadt von Lößnitz verwandelt sich von Freitag bis Sonntag komplett. Besucher begeben sich beim Salzmarkt auf eine Reise in die Zeit des Mittelalters. Die Lößnitzer pflegen die Tradition und schlüpfen in historische Kleidung.

Programm:

Es gibt ein abwechslungsreiches Programm mit Kindersalzmarkt am morgigen Freitag ab 17 Uhr, dem historischen Salzzug mit über 300 Mitwirkenden am Samstag ab 14.30 Uhr und der Vereidigung des Salzschankpächters und der Bestätigung des Salzprivilegs am Sonntag ab 14.45 Uhr. Im Anschluss gibt es den historischen Salzhandel, der von den Akteuren lebendig und authentisch dargestellt wird.

Weitere Höhepunkte des Festes: die Schlangenshow mit Robaria im Muhme Campus, die Feuershow mit "Dani & Django Lemon" sowie Ritterkämpfe mit dem Verein "Compagnia degli Scoiattoli Neri". Besucher dürfen gespannt sein.