Hommage an Peter Alexander

Konzert Im "Tivoli" wird der Entertainer gewürdigt

hommage-an-peter-alexander

Freiberg. Er war vielleicht der größte deutschsprachige Entertainer seiner Zeit und selbst heute noch vermag er in alten Fernsehaufzeichnungen oder Kinofilmen sein Publikum zu begeistern: Peter Alexander. Dem 2011 verstorbenen Multitalent huldigt die Show "Servus Peter", die am Mittwoch, den 29. März, im Freiberger Konzert- und Ballhaus Tivoli zu erleben ist.

Die größten Hits von Peter Alexander aus den 50er und 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts werden zu hören sein, von "Ich zähle täglich meine Sorgen" bis "Die kleine Kneipe", interpretiert von Peter Grimberg (Foto Mitte), der nicht nur den Vornamen mit dem Idol gemein hat, sondern die Lieder so singt, dass man meinen könnte, der Star stände höchstpersönlich auf der Bühne.

Eingebettet sind die Ohrwürmer in die Szenerie des "Weißen Rössls", einem der größten Operetten- und Kinoerfolge Peter Alexanders. Zahlreiche Mitwirkende sorgen außerdem dafür, dass es neben großen Schlagern auch eine Menge Gaudi gibt.

Karten sind im Tivoli und im Shop der Freien Presse erhältlich.