Im Parktheater lebt Udo Jürgens weiter

Konzert Vier Sänger präsentieren seine größten Hits am Sonntag in Plauen

im-parktheater-lebt-udo-juergens-weiter
Foto: Berezko/Getty Images/iStockphoto

Plauen. Merci Chérie! Die schönsten Lieder und Chansons von Udo Jürgens mit vier Original-Stars aus "Ich war noch niemals in New York" gibt es am Sonntag im Parktheater in Plauen. Die vier Star-Solisten präsentieren ab 19 Uhr die musikalischen Sternstunden von Udo Jürgens (1934-2014). In dem Erfolgs-Musical lebt der verstorbene Jahrhundert-Entertainer weiter.

Ein würdiger Abend für einen Ausnahme-Künstler

Das Management teilt mit: "Nach der erfolgreichen Tournee in 24 deutschen Städten und mehreren 10.000 Besuchern freut sich die gesamte Besetzung nun darauf, ein Konzert im wunderschönen Plauen spielen zu können." Exakt 50 Jahre ist es her, dass Udo Jürgens als erster Österreicher mit dem Titel "Merci Chérie" den Grand Prix Eurovision de la Chanson gewonnen hat. Ein Stück, in dem er sich beim Abschied für die schöne Zeit und all die positiven Augenblicke bedankt.

2014 wurde der endgültige Abschied von diesem Ausnahmekünstler leider zur Realität. Die vier Sänger Andreas Bieber, Annika Bruhns, Karim Khawatmi und Sabine Mayer hatten das große Glück durch ihre Arbeit im Musical, Udo Jürgens noch persönlich kennen zu lernen.

Tief beeindruckt durch seine außergewöhnliche Persönlichkeit, lassen sie nun in Form von Zitaten den vielleicht größten Chansonnier deutscher Sprache selbst zu Wort kommen. "Merci Chérie!" wird produziert von Sound of Music Concerts und es ist ein bewegendes Live-Erlebnis.