Kultband Karat zu Gast am Adlerfelsen

Konzert Jede Menge Showacts sollen für runden Abend sorgen

kultband-karat-zu-gast-am-adlerfelsen
Peter Zitterbart (li.) zusammen mit dem LEC-Geschäftsführer Enrico Oswald. Foto: R. Wendland/Archiv

Eibenstock. Die Initiatoren der Laser Event Company Eibenstock (LEC) und des Touristenzentrums am Adlerfelsen haben sich für Samstag in der Zeit von 17 bis 0.30 Uhr einiges einfallen lassen. Dem Programm fiebern nicht nur ausgemachte Fans wie Peter Zitterbart entgegen. Er gehörte zu den ersten Fans, der sich die Karten für die Veranstaltung gesichert haben.

Gleich zu Beginn des Spektakels gibt es die Peter-Maffay-Show des Sosaers Steven Gärtner. Danach steht eine Rocklegende auf der Bühne. "Der blaue Planet", "Schwanenkönig" oder "Über sieben Brücken" sind Songs der Kultband Karat. Die Musiker stehen am Samstag bei der Eibenstocker Sommernacht ebenfalls auf der Bühne. Nach dem Karat-Konzert steigt gegen 21 Uhr die Lasershow mit Feuerwerk. Danach sorgen die Musiker von SK5 aus Zwickau für Stimmung beim großen Party-Finale.