Liedernacht feiert ihre 6. Auflage

Musikfestival Sechs Bands spielen im Plauener Malzhaus-Gewölbe

liedernacht-feiert-ihre-6-auflage
Im Malzhaus-Gewölbe erklingt am 29. April die 6. Plauener Liedernacht. Foto: Archiv Karsten Repert

Plauen. Im "Terré" auf dem Altmarkt in Plauen gibt es in dieser Woche Karten im Vorverkauf für 9 Euro. An der Abendkasse kostet er dann 12 Euro, der Eintritt zur 6. Plauener Liedernacht. Die Veranstaltungsreihe hing nach dem Ausscheiden von Organisator Matthias Oertel in der Luft. Das exklusive Kleinkunstfestival schien bereits Geschichte zu sein.

Doch dann meldete sich Manfred Dornis zu Wort. Dem Musiker aus Plauen ist es gelungen, die sechste Auflage zu organisieren. Sechs Auftritte zu je 40 Minuten sind am 29. April geplant. Stammgäste sollten beachten: Es wird diesmal an einem Samstagabend musiziert im Plauener Malzhaus.

Ab 20 Uhr steht die 16-jährige Lara Sophie aus Schöneck auf der Kellerbühne. Die Nachwuchskünstlerin kommt mit Eigenkompositionen, Klavier und Gesang. Zu hören sind auch die Re-In-Bluesband sowie die Band "Rockbrätl". Das Duo Peter & Ralpf ist am Start und auch der legendäre Andreas Gemeinhardt mit seiner Band. Hinzu kommt die fünfköpfige Formation "Sap-Man and ETA". Im Vorjahr wurden zur Liedernacht rund 400 Besucher gezählt.