Musikfabrik: Ein Party über den Dächern der Stadt

Festival Am 29. April im Möbelhaus Tuffner und Oberdeck

musikfabrik-ein-party-ueber-den-daechern-der-stadt
Foto: Sven Gleisberg

Am Samstag, den 29. April gibt es eine Musikveranstaltung der besonderen Art. Unter dem Motto: "Wir zeigen was in Chemnitz steckt" werden 40 Musiker auf sieben Etagen ihr Können zum Besten geben. Zu hören gibt es von Reggae über Folk bis hin zu Akustikrock und sogar türkischer Musik für jeden Geschmack etwas.

Musiker aus Chemnitz und Umgebung, sowie internationale Gäste

Mit dabei sind Jante, Singer-Songwriter aus dem Erzgebirge, der in Schauspieler Ralf Möller seinen größten Fan hat. Im April erschien seine erste EP "Karten im Wind".

Small Town Artists bringen deutschsprachigen Reggae und Ska aus Leipzig mit. Die Chemnitzer Jazz-Company ermöglicht es einem ordentlich das Tanzbein zu schwingen. Weitere Acts sind unter anderem Liedvogt, Allein zu Zweit, Inside Red, M.Mert Güney und Emre Cankaya.

Eine besondere Location

Einlass ist ab 16:30 und das Festival startet um 17 Uhr. Wer Musik im Möbelhaus erleben möchte, der sollte bis um 20 Uhr vorbeikommen. Im Hof ist um 21.45 Uhr Schluss. Alle Nachteulen können sich auf die Party im Oberdeck freuen, die endet erst um 4 Uhr morgens.

Auf alles Ebenen können sich die Besucher auf kulturelle sowie kulinarische Highlights freuen. Tickets gibt s ausschließlich an der Abendkasse, der Eintritt beträgt 12 Euro. Das Möbelhaus Tuffner und das Oberdeck finden sie am Walkgraben 13. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.