Raue Musik mit Herz

Konzert Joseph Parsons spielt im Haus am Klein-Erzgebirge

raue-musik-mit-herz
Joseph Parsons tritt in Oederan auf. Foto: Gus Alv Es/Agentur

Oederan. Es gibt Gegensätze, die sich tatsächlich anziehen. In der Musik zumal. Hat man einmal etwas von Joseph Parsons gehört, so stimmt man der zunächst ungewohnt klingenden Beschreibung zu, dass er es schafft, einerseits energetisch-wütend und andererseits zerbrechlich-ruhig herüberzukommen.

Seine große Bandbreite begeistert

Er vereint Folk, Rock und jede Menge davon, was zwischen diesen beiden Musikrichtungen zu finden ist, in perfekter Weise. Der Singer-Songwriter aus Philadelphia in den USA lockt so immer mehr Zuhörer in seine Konzerte.

Wie das klingt, das können nun auch Musikinteressierte aus unserer Region erleben, denn Joseph Parsons tritt am kommenden Samstag, den 27. Mai, ab 19 Uhr live im Haus am Klein-Erzgebirge auf.

Mit lauten wie leisen Klängen, sphärischen Parts und rockigen Songs, gepaart mit Parsons unvergleichlicher Stimme und seiner sympathischen Art, sich zu präsentieren, wird das Publikum dabei auf das Beste unterhalten.

Auch Doghouse Roses treten auf

Am selben Abend stehen an gleicher Stelle auch Iona MacDonald und Paul Tasker auf der Bühne. Das schottische Duo nennt sich Doghouse Roses und spielt eine einzigartige Mischung aus britischem Folk und amerikanischen Rock, insofern eine perfekte Ergänzung für Joseph Parsons.