Ruby Turner bringt Soul nach Lichtentanne

Veranstaltung Konzert am 30. März im Kulturzentrum

ruby-turner-bringt-soul-nach-lichtentanne
Foto: Liederbuch e.V.

Lichtentanne. Ruby Turner and her Band ist am 30. März ab 20 Uhr im Kulturzentrum St. Barbara in Lichtentanne mit Soul, Blues und Gospel zu erleben. Sie zählt zu den herausragendsten europäischen Soulsängerinnen.

Obwohl sie sich in vielen namhaften Projekten tummelt - bis Mitte März ist sie mit Jools Holland auf ausgedehnter Europa-Tournee - tritt sie auch in Deutschland, Schweiz und Österreich auf. Sie hat sich mit 19 Alben und einigen Hits den Rang einer Ausnahme-Sängerin erarbeitet. Daneben ist sie auch als Schauspielerin populär.

Ruby Turner wurde in Jamaika geboren. Als sie neun Jahre alt war, zog ihre Familie nach England. Ihre musikalische Karriere begann Anfang der 1980er bei Alexis Korner. Im Laufe der Zeit arbeitete Turner mit vielen internationalen Stars zusammen, darunter Steve Winwood und Mick Jagger.

Songs, die sie schrieb, wurden von anderen Künstlern aufgenommen, darunter Lulu und Maxi Priest. Als Schauspielerin hatte sie Auftritte in verschiedenen Bühnenproduktionen wie Endstation Sehnsucht, Carmen Jones, Fame und Fernsehserien darunter Little Britain, Doctors sowie in der Komödie "Tatsächlich ? Liebe".