"The Last Night of Dire Straits" wird abgesagt

Absage Das Kopnzert findet nicht wie geplant am 14. Mai statt

the-last-night-of-dire-straits-wird-abgesagt
Foto: CarMan-by/Getty Images/iStockphoto

Freiberg. Das für den 14. Mai 2017 geplante Konzert "The Last Night of Dire Straits" performed by Brother in Band im Konzert- und Ballhaus Tivoli muss leider aufgrund des allzu schleppenden Vorverkaufs ausfallen, und dies trotz guter Kritiken.

Bereits erworbene Karten können über www.resetproduction.de umgetauscht werden. Die Show gastiert am 11. Mai im Alten Schlachthof Dresden und am 12. Mai in der "Neuen Welt" Zwickau. Zudem besteht die Möglichkeit, die Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen zurück zu geben.