Wo sind die Ostereier versteckt?

Ostersonntag "Zu Besuch beim Osterhasen" in Annaberg-Buchholz

wo-sind-die-ostereier-versteckt
Kendy John Kretschmar liebt die Ursprünglichkeit. Foto: Ilka Ruck/Archiv

Annaberg-Buchholz. Ostern ist nicht mehr weit und vor allem die Kinder freuen sich jetzt schon darauf. Noch spannender wird es natürlich, wenn die Mädchen und Jungen ihre Ostereier im grünen Gras suchen dürfen. Um den Steppkes diese Freude zu machen, lädt Till Schwabe zum wiederholten Male am Ostersonntag, dem 16. April von 10 bis 17 Uhr unter dem Motto "Zu Besuch beim Osterhasen" zum "Frühlingserwachen" an den Schutzteich nach Annaberg-Buchholz ein.

Programmpunkte

Dazu verrät er: "Entdeckt die ersten Frühblüher auf unserer Wiese, welche wir unter erschwerten Bedingungen mit der Hilfe vieler fleißiger Hände in die Erde gebracht haben. Trefft den Osterhasen Max Bunny persönlich mit seinem Osterhuhn Funny Chicken und lasst euch von seinen Gaben und Späßen überraschen.

Es ist auch für Eltern, Großeltern und Verliebte immer wieder eine gute Gelegenheit sich gegenseitig das Osterei im Park zu verstecken, es dann zu suchen und auch zu finden." Natürlich wird es rund um den Pavillon österlich zugehen und wie gewohnt gibt es wieder zum Tag passende Speisen und Getränke."

Für die Musikalische Unterhaltung konnte Till Schwabe diesmal Kendy John Kretschmar mit seiner One Man Band gewinnen. Mit Kendy erwartet alle Besucher handgemachte Musik von Mensch zu Mensch, aber auch arzgebirgisch deutsch-englische Lieder sowie Folk, Blues und Rock. Außerdem wird es bei schönem Frühlingswetter eine Hüpfburg für die Kinder geben. Also, es ist alles perfekt für ein Österliches Fest am Schutzteich.