1.000 Euro für Netzschkauer Wasserballer

Vereinsaktion Bis 27. April kann man sich noch anmelden und Geld gewinnen

1-000-euro-fuer-netzschkauer-wasserballer
Im Bild von links freuen sich über den Erfolg der AOK-Vereinssache: Holm Scheibchen, Thomas Böttcher, Ingo Möller und Jörg Zimmermann. Foto: AOK

Netzschkau. Ob Kegelclub, Fußballverein oder Wanderverbund. Jede Woche darf ein Verein jubeln. 1.000 Euro gab es jetzt zum Beispiel für die Wasserballabteilung vom TSV Nema Netzschkau.

Das Geld stellt die AOK Plus für Sachsen und Thüringen zur Verfügung. Die Gesundheitskasse macht dabei mit dem Radiosender R.SA gemeinsame Sache.

"Zusätzlich verlosen wir unter allen Teilnehmern einen AOK Plus-Handsessel", verrät Vertriebscenterleiter Jörg Zimmermann. Zur Gewinnübergabe anlässlich der "Vereinsaktion" brachte Jörg Zimmermann den bekannten Spaßmoderator und Entertainer Thomas Böttcher mit nach Netzschkau. TSV-Abteilungsleiter Ingo Möller und Nema-Mitglied Holm Scheibchen freuten sich über den "Tausender".

Bis 27. April kann man sich noch unter www.gesundetaten.de oder der AOK-Homepage anmelden.